Wir haben den Vorkurs mit einem Abschlussexamen sehr erfolgreich abgeschlossen. Ziel des Vorkurses war es, die notwendigen Grundlagen f├╝r Form I zu sichern, zu festigen und z.T. neu zu legen sowie L├╝cken zu schlie├čen. Fast die H├Ąlfte der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler er-reichte im Durchschnitt der F├Ącher Englisch, Mathematik, Naturwissenschaften, Geschichte, Geographie, Sozialkunde und ICT ├╝ber 80%. Nur zwei Sch├╝ler zeigten gro├če L├╝cken, die in den zwei Monaten des Vorkurses nicht zu schlie├čen waren.

Ein integraler Bestandteil unseres Konzeptes ist Projektunterricht. Damit haben wir bereits im Vorkurs begonnen, und zwar mit einem Theater-, einem Puppenspiel- und einem Filmprojekt (siehe Foto). Die erfreulichen Ergebnisse der Projektarbeit wurden am Abschiedsabend den Lehrkr├Ąften und Sch├╝lern pr├Ąsentiert. Alle Projekte setzten sich in spannender Weise mit den nat├╝rlichen und kulturellen Kontexten in Tansania auseinander.

Am Ende des Vorkurses verabschiedeten wir die Lehrkr├Ąfte Frau Hella Diekmann, Mr. Peter Lyimo und Herrn Jan Rauch sowie den p├Ądagogischen Assistenten Robert Schoevaart. Sie standen aus verschiedenen Gr├╝nden nur f├╝r den Vorkurs zur Verf├╝gung. Ich danke ihnen allen sehr herzlich f├╝r den engagierten Einsatz. Gleichzeitig freuen wir uns schon auf folgende Lehrkr├Ąfte, die 2013 in unserer Schule unterrichten werden:
– Frau Eva-Maria Hartmann, ehemalige Bundeskoordinatorin der UNESCO-Projektschulen (Biologie und Chemie)
– Herr Eberhard Haar, fr├╝her Gymnasiallehrer an den Deutschen Schulen Kairo und Addis Abeba (Englisch und Franz├Âsisch)
– Frau Christina Eberle (Mathematik und Wirtschaft)
– Frau Elisabeth B├Âttger (Deutsch, Englisch, Kunst und Sport)

Dazu kommen ein p├Ądagogischer Assistent, Herr Louis Jarvers, und drei tansanische Lehrkr├Ąfte, f├╝r deren Anstellung noch nicht alle Verhandlungen ganz abgeschlossen sind. Ich freue mich, dass unser tansanischer ICT-Lehrer, Mr. Wilson Kivuyo, weiterhin bei uns unterrichten wird. F├╝r den Internatsbereich ist es gelungen, Ms. Fadhilina als Matron und Mr. Ramasan als Patron zu verpflichten.

Ich selbst werde in den ersten Aufbaujahren die Schule leiten und ÔÇô soweit m├Âglich ÔÇô auch in meinen F├Ąchern Deutsch, Geschichte und Sozialkunde unterrichten.

About the Author

Dr. Karl-Heinz K├Âhler

No comments yet

Leave a Comment