Am Dienstag, 17. März 2020 hat die tansanische Regierung angeordnet, dass mit sofortiger Wirkung alle Schulen, auch die privaten, geschlossen werden mĂĽssen. Wir haben das sofort umgesetzt, in der Nacht noch Bustickets fĂĽr alle SchĂĽler*innen gekauft, Busse gechartert und die Eltern informiert. Alles klappte sehr gut und unsere Kinder und Jugendlichen kamen am Mittwoch gesund und munter bei ihren Eltern, Verwandten oder im Waisenhaus an. Unsere sehr motivierten jungen Lehrer*innen haben da exzellente Arbeit geleistet und die SchĂĽler*innen sogar – wenn sinnvoll – zu ihren Zielorten begleitet. FĂĽr drei Jugendliche aus Mwanza, fĂĽr die keine Bustickets mehr verfĂĽgbar waren, haben wir eine vorläufige Ăśbernachtungsmöglichkeit in einer unserer Lehrerfamilien organisiert. D. Unser Plan ist es, den ausgefallenen Unterricht in den Juni-Ferien nachzuholen.

 

About the Author

swantje

No comments yet

Leave a Comment