├ťber uns

Das Projekt wird – im Unterschied zu vielen anderen – von Fachleuten mit langj├Ąhriger Berufserfahrung durchgef├╝hrt und wurde auch von ihnen geplant. Es sind Experten f├╝r interkulturellen Austausch, die selbst viele Jahre unterrichtet haben oder noch unterrichten. Sie wissen, worauf es wirklich ankommt und dass es heute nicht reicht, von Spendengeldern eine Schule in Afrika zu bauen, in der dann nur l├Ąngst ├╝berholte Unterrichtsmethoden zum Einsatz kommen. Die Erfahrung hochqualifizierter Fachleute, die mit den neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen vertraut sind, garantiert, dass Spendengelder und F├Ârdermittel effektiv eingesetzt werden und eine Schule entsteht, die ein Modell f├╝r Schulen in Afrika wird.

Hier stellen wir uns vor:

Dr. Karl-Heinz K├Âhler Leitung des Projektes Gr├╝ndung einer Sekundarschule in Tansania ab┬á┬á August 2010; ehem. Bundeskoordinator der UNESCO-Projektschulen Deutschland mehr
Heinz-Jürgen Rickert Bundeskoordinator der UNESCO-Projektschulen  mehr
Swantje K├Âhler Autorin und Verlegerin; zust├Ąndig f├╝r ├ľffentlichkeitsarbeit im Projekt Gr├╝ndung einer Sekundarschule in Tansania