Wenn Sie das gerade erschienene Buch „Zeiten wenden“ von Hanna Maria Maier kaufen, unterstĂĽtzen Sie die GrĂĽndung unserer Schule in Kisangara/Tansania. Alle Einnahmen aus dem Buchverkauf wurden unserem Projekt gestiftet. Hanna Maria Maier, eine gute Freundin von uns, zeigte uns vor einiger Zeit ihre Gedichte, und wir waren sofort begeistert. Mittlerweile ist daraus in dem kleinen Verlag meiner Frau ein Buch entstanden. Die Druckkosten hat Frau Maier bezahlt. Sie spendet alle Einnahmen aus dem Verkauf des Buches an unser Afrikaprojekt. Auch meine Frau hat alle darauf bezogenen Einnahmen diesem Projekt gestiftet. Um einen ungefähren Eindruck von den Gedichten zu vermitteln, hier drei Beispiele, erst ein „Liebesgedicht“, dann eines, das dem/der LeserIn in besonderem MaĂźe Freiräume eröffnet, und schlieĂźlich ein Naturgedicht:

Die Augen nimm mit
Und den Stern und die Stunde
Worte lass liegen

Von den Rändern her
Bewegt sich tastend das Eis
Auf die Seele zu

Himmelwurzel tief
Ins heftige Herz gesenkt
Atemloses Blau

 

Hanna Maria Maiers Gedichte fangen in äußerster Verknappung weite Perspektiven ein. Sie evozieren Lebenssituationen, Wahrnehmungen, emotionale Herausforderungen und das Leben in und mit der Natur. Die offene, bildstarke, beziehungsreiche und dynamische lyrische Sprache ist Medium der Auseinandersetzung mit Natur und Heimat, menschlichen Begegnungen und Identität, Gefährdungen und Tod, Kunst und Religion, Gesellschaft und Geschichte.
Das Buch in blauem Leineneinband eignet sich gut als Geschenk und kostet 11,80 Euro. Es kann ĂĽber folgende E-Mail-Adresse bestellt werden: info@swantje-koehler-verlag.de

Bestellung über den Buchhandel ist unter Angabe der ISBN-Nr. 978-3-9811524-6-3 möglich.

About the Author

Dr. Karl-Heinz Köhler

No comments yet

Leave a Comment